DAVE Festival


̸

About

  • DAVE - Dresden Audio Visual Experience Die Dresdner Clubkultur ist vielfältig, innovativ und leuchtet weit über die Stadtgrenzen hinaus. DAVE – das Akronym steht für Dresden Audio Visual Experience – erschließt seit 2014 in Dresden neue Orte und thematische Zugänge zu elektronischer Musik. Denn DAVE denkt Clubkultur anders. Klanglandschaften werden dabei nicht nur im Club erschaffen, sondern auch an außergewöhnlichen Orten. Sei es im Museum, im Theater oder in der Kirche; DAVE stiftet ganzjährig transsektorale Beziehungen und bricht den Alltag der elektronischen Musik in Dresden auf. DAVE verschiebt Grenzen und bringt Menschen zusammen, die sich sonst kaum zum kulturellen Austausch treffen. DAVE initiiert und begleitet Projekte und Allianzen zwischen Sub-, Sozio- und Hochkultur, zwischen Medien- und Kreativwirtschaft. DAVE ist in seinem Selbstverständnis und in seiner personellen Struktur ein Netzwerk aus einer Vielzahl an ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Gemein ist den Menschen hinter DAVE die Affinität zur Clubkultur. Das Team versteht sich dabei als Plattform, als Netzwerk und Vermittlungsinstanz sowie als Förderer von Nachwuchskünstler*innen der elektronischen Musik. Seit 2016 ist der DAVE e.V. Organisator und Träger des DAVE Festivals und weiterer Formate.
̸

Past events