The Industry with Boo Williams, A Made Up Sound, Pinch, Via App Live

  • Musik von Menschen, Maschinen und Mikrochips - The Industry lädt zur dritten industriellen Revolution. Spätmodern und artifiziell, so klingt auch der Bristoltechno von Pinch, dem tief in Dubstep und Bass verwurzelten Tectonic-Labelboss. Eher retrofuturistisch hingegen Via App aus Brooklyn, die in ihren Livesets Robotertechfunk mit Weltraumjazz verschaltet. Indessen unter Hochspannung: Die DJ-Sets von A Made Up Sound aus Den Haag, der uns auf eine virtuose Achterbahnabfahrt mitnimmt. Da löst sich Technolinearität in UK-Grooves auf, Subbassfrequenzen münden in House-Chords – perfekte Peaktimemusik für den anspruchsvollen Raver von heute. Zur Tagschicht im blank Industriegarten wird es deep, denn Red Rackem führt uns sein einzigartiges Genre-Mischverfahren vor, immer verblüffend funky. Und weil The Industry nicht nur die Zukunft, sondern auch Klassiker liebt, ist als very special guest Chicago-Legende Boo Williams eingeladen.
  • The Industry with Boo Williams, A Made Up Sound, Pinch, Via App Live - Flyer front