Klubnacht

  • Zwei Wochen nach seinem DJ-Set in der Correspondant-Nacht spielt Benedikt Frey heute mit seinem Projekt INIT live im Berghain. Zusammen mit der Sängerin Nadia D'Alo erkundet er damit eher das kosmische, Kraut-beeinflusste Spektrum psychedelischer House-Musik, wie man auf ihrem im vergangenen Jahr erschienenen Album ‚Two Pole Resonance‘ hören kann. Frey zählt sicher zu den interessantesten der von interessanten Producern nicht gerade dünn besiedelten Rhein-Main-Gegend, mit dem Robert Johnson als institutionellen Fixpunkt. Als INIT führen beide ihre Interessen an Jazz, Dub, Krautrock und Minimal Music konsequent zu einem hochverdichteten, komplexen Sound, der einen in nebelverhangene Rotlichtatmosphären führt. Fatherhood ist das gemeinsame Projekt des New Yorkers Michael Magnan und des Berliners Physical Therapy. In ihren Sets spielen sie eine Menge selbstproduzierter Edits von Disco-Klassikern, eine Vorliebe, die sich auch auf ihrer bislang einzigen Veröffentlichung manifestiert. „Loleatta On Acid“ ist genau das: ein gut bekanntes Vocal der Disco- und Soul-Sängerin Loleatta Holloway in einem umwerfenden Acid-Workout – passt natürlich prima zum übrigen gewitterschweren Programm.
  • Klubnacht - Flyer front