Electronic Love Pres. Jacopo Carreras

  • Venue
    Subway
    • Aachenerstr. 82-84; 50674 Cologne; Germany
  • Date
    Sat, 7 Feb 200923:00 - 07:00
  • Attending
    • 1
  • ELECTRONIC LOVE -berlin special- JACOPO CARRERAS -live- [lan muzik (kompakt) I pearls I berlin] MINIMALGEFLÜSTER [arm aber schön I berlin] DAVID HASERT [like I kommune 1 I köln] ANJA BASE [kommune 1 I köln] Einlass 23h Eintritt 7 € Subway I Köln I Aachener Str. 82 – 84 Es soll ja Menschen geben, die immer auf der Suche nach etwas Neuem sind, denen die meisten Technotracks uniform erscheinen, die meinen Minimal wäre von gestern und House auch schon ein alter Hut. Diese Leute wird man am 07.02.09 wohl unisono im Kölner Subway treffen. Denn dort ist an diesem Abend der Berliner JACOPO CARRERAS zu Gast um sein neues Album „From Bed To Couch“, welches auf LAN muzik erschienen ist und über KOMPAKT vertrieben wird, mit einem Live Set vorzustellen Dessen Musik geht weit über alles hinaus, was die meisten Clubgänger bisher wohl gesehen und gehört haben. Denn seine Musik ist vielfältig wie seine Vita. Der 32-jährige Italiener wuchs in Rom auf. Zwischen barocker Architektur und dem Psychodelic Rock der Siebziger, spielte er schon früh in Rock- und Jazz-Bands, fing an Techno zu hören; studierte elektroakustische Musik und Komposition in Den Haag, und wechselte dann nach Berlin zur politischen Philosophie. Um elektronische Musik nach seinen Vorstellungen zu kreieren, musste er zunächst seine eigene Software entwickeln. Und so vereinbart sein Album auch treibenden Techno, Plaid und clicks`n`cuttigen Breaks-Einschübe, Glockenspiel à la Kompakt oder die im ersten Stück verarbeitete synthetische Reinkarnation eines Jimi Hendrix. Dass in vielen Produktionen Melodien fehlen, ist etwas anderes, das ihm neben zu statischer und komprimierter Musik abgeht: “Ich habe oft das Gefühl andere Musiker denken: ‘Oh, das ist zu melodisch, das lasse ich lieber raus’. Bei mir ist das anders. Ich mag melodische Stücke.” Unterstützung wird er von der Berliner Nachwuchshoffnung MINIMALGEFLÜSTER erhalten. Der, stets sein Gesicht verbergende, DJ aus dem „arm aber schön“ Kollektiv rollt mit seinen treibenden Tracks gerade die MySpace Community von unten auf und gilt als ganz heisser Undergroundtip. Über DAVID HASERT braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen. Wer das letzte Jahr in Köln und nicht hinter dem Mond verbracht hat, dem ist dieser Name wohl schon längst ein Begriff.
    • Cost
      7�
    • Was there a problem with the event?
      Contact RA ticket support
  • Electronic Love Pres. Jacopo Carreras - Flyer front
    Electronic Love Pres. Jacopo Carreras - Flyer back