Minimal Heroes

  • Der Berliner Techno-Act Pan-Pot startet 2005, nach Sebo Ks Debüt, auf Anja Schneiders Mobilee Records mit dem Release "Copy & Paste". Die Köpfe des Projekts sind Tassilo Ippenberger, Thomas Benedix und Marco Resmann. Mit dem wachsenden Erfolg ihrer Releases nimmt die Zahl der DJ-Gigs zu. Pan-Pot sind bei wichtigen Festivals wie dem Sonar in Barcelona selbstverständlich mit von der Partie. Zudem bespielen sie die wichtigsten Clubs weltweit. 2006 steigt Marco Resmann bei Pan-Pot aus und veröffentlicht wenig später als Solo-Artist auf Mobilee. Ippenberger und Benedix führen das Projekt aus Duo weiter. Im Studio entstehen zudem Remixe für Dapayk, Mathias Schaffhäuser, Sweet&Candy und natürlich Label-Chefin Anja Schneider. Im Jahr darauf erscheint mit "Pan-O-Rama" das Debütalbum von Pan-Pot. Der Longplayer ist zugleich das erste Album-Release für Mobilee. Ein ausführliche Album-Tournee im Winter und Frühjahr 2008 führt Pan-Pot nach Kolumbien, Japan, die USA, Polen, Spanien, Portugal, Frankreich und die Schweiz. Es gibt nicht viele junge Menschen in der elektronischen Szene, die so schnell solch einen riesigen Erfolg gehabt haben wie Florian Meindl. Im Alter von 21 Jahren releaste er bereits Tracks auf Stil vor Talent, Resopal, Trapez, Session Deluxe und Kling Klong, und gründete sein eigenes Label "Flash-Recordings" gemeinsam mit Oliver Koletzki. Heute releasen Produzenten wie Daso, Lützenkirchen oder Newcomer wie Michael Strauss auf ihrem Label. 2008 standen diverse Releases an, u.a. auf Trapez, Mantra Vibes und Herzblut, die seine sprunghafte Karriere weiter bestätigten. Die letzten Heroes der Nacht sind die beiden Stuttgarter DJs und Producer Frank Nova und Oliver Schleenvoigt mit ihrem Projekt Monoroom. Wenn nicht am Produzieren und Remixen im Studio in Benztown, sind die beiden vor allem als Live Act in ganz Europa, Asien und Südamerika unterwegs und haben sich mit ihrem stets eigenen Sound - irgendwo zwischen Minimal und Detroit Techno - in die Herzen und Beine der Clubber gespielt.
    • Cost
      AK 16€ // VVK 12�
    • Was there a problem with the event?
      Contact RA ticket support