Nachts Im... Flotthafen

  • Und schwups da ist die kalte Jahreszeit nun wirklich um, woran man das merkt? Nachts im... ist auf einmal wieder aktiv geworden und treibt es wieder hinaus an seltene Schauplätze unser Region. War letztes Jahr das Bootshaus in Greifswald noch dafür gefunden worden, ist dieses Jahr der Flotthafen in Stralsund für den Start der Nachts im Reihe gefunden worden. Auch hier wird Mann und Frau wieder draußen und drinnen auf seine Kosten kommen. Als Gast wurde Michael Lieb ins Haus geholt. Er gehört mit zu den Rostocker Lieblings DJ, denn kaum eine Event-Reihe kommt ohne den sympathischen Rostocker aus, der auch auf der Tanzfläche für ordentlichen Druck sorgen kann. Sein erstes Digital Release auf Chaos net ist bereits im Umlauf und sorgte für erste gute Kritiken. Hamburgs Beitrag zur Nachts im heißt TBN von Loderu Rec. gefühlvoller minimal-Techno ist hier die Devise. Gerade frisch von seiner Bootstour in Malchow mit der Crew zurück tritt er an dem Abend den Weg nach Stralsund an. Angefangen hat alles mit ihm in Stralsund und auf Rügen zusammen mit unserem Resident Stefan Lange, der nach seinem Labelkollegen Michael Lieb bereits auf die zweite Veröffentlichung auf dem Württenbergischen Digital Label Chaos Net schaut. Support gibt es den Abend vom electrosphere Nachwuchs aus Greifswald, Heil genauer gesagt Ernst Heil hat mit diesem Nachnamen musikalisch schweres Erbe übernommen und sich schnell auf Afterhourn und Underground-Parties in die Greifswalder Herzen gespielt hat.
  • Nachts Im... Flotthafen - Flyer front