Klubnacht - Pass The Flame: CTM & Mutek 10Th Anniversary

  • Diesen Mann als lebende Legende zu beschreiben, ist zwar wenig originell, aber goldrichtig: François Kevorkian hat in den letzten dreißig Jahren maßgeblich den Sound von Disco und House geprägt. 1976 hat er in New York angefangen zu DJen, er spielte in der Paradise Garage, bevor er mit Body & Soul und schließlich Deep Space eigene, stilprägende Clubnächte etablierte, nebenbei produzierte er unfassbar viele Platten und Remixes unterschiedlichster Herkunft (u.a. auch für Kraftwerk, U2, Eurythmics, The Cure oder den Pet Shop Boys). Er ist nicht nur einer der wenigen, der diese Zeit in diesen speziellen Zirkeln überlebt hat, er scheint auch immer noch nicht müde geworden zu sein, die Gegenwart mit seinem Dub-infizierten Sound mitzugestalten. Ein überzeigendes Ü-50-Lebensmodell! Auch schön das Programm in der Panorama Bar: Mit Kadebostan gibt es einen Live-Act zu hören, der wie kein anderer zur Zeit auf die betörende Wirkung von verschwenderisch eingesetzten Klassik- und Burleske-Samples setzt. Am Sonntagmittag gibt es noch dazu frischen Wind mit der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Clubs Transmediale und dem Montrealer Mutek Festival, die mit einem feist geschnürten Programm antanzen.