Tanzhaus West & Cantina Silvesyerparty

  • ̸

    Lineup

    Body Function Floor ++ Codec & Ascii.Disko [codec & flexor, body Function] ++ Daniel Sadrina [copyriot] ++ Die Anja [first aid] PsyFloor ++ Solar Fields LIVE! [ultimae rec. | schweden] ++ Stefan Ludley [psylofant] ++ Cello [tamil rec.] ++ Constantin Sankathi [inner vision, subculture] Cantina Floor ++ Grille vs. MRM [toxic family] ++ Michale Stapf [spiritkeeper rec, toxic family] ++ Peter Schuman [copyriot] ++ Daniel Albéro [klirrfaktor] Chillout Galerie ++ Solar Fields LIVE! [ultimae rec. | schweden] ++ Schlafcola LIVE! [marsroboter, fusion] ++ Stefan X [cocoon, im;pulse] ++ Suse & Rodgau [space frogz, electrolux]
  • Share
  • Specials ++ Eisbar, Feuerwerk, Shisha Lounge ++ Special Deko by Capt Goa & his dirty little helpers Wer kennt sie nicht, die alljährlichen Fragen zu Silvester? „Wo soll ich hingehen?“ „Welche Party ist wohl die beste?“ und „Was machen die anderen?“ Meist sind alle Bekannte und Freunde zerstreut und oft ist man die ganze Nacht damit beschäftigt alle Locations abzuklappern und versäumt darauf das, worum es an Silvester geht: Das Feiern. Bevor man sich umschaut ist die Neujahrsnacht dann auch schon wieder vorbei. Das Tanzhaus West und die Cantina schaffen hier Abhilfe: Wir feiern bekannter Weise jedes Jahr auf dem Milchsackgelände in Frankfurts Westen die bunteste und größte elektronische Silvesterparty des Rhein-Main-Gebietes. So auch in diesem. Ein wilder, harmonischer Stilmix aus Minimal, House, Techhouse, Techno, Psytrance und Elektro auf vier Floors macht den musikalischen Cocktail zum Start ins neue Jahr auf jeden Fall zu einem unvergesslichen Erlebnis. Und es ist für jeden was dabei. Body Function Floor Mit Codec & Ascii.Disko ist ein DJ-Duo der Headliner dieser unvergesslich werdenden Nacht, das bisher so noch nicht in Frankfurt zu sehen war. Codec & Flexor Mastermind Sven Zalac wird gemeinsam mit Ascii.Disko ein Electro Feuerwerk lostreten und den Sound seines neuen Labels Body Function präsentieren. Wer Ascii.Disko im Oktober bei uns erlebt hat, weiß wie großartig unser Freund aus Madrid hinter dem Mischpult ist. Auf dem Mainfloor herrschte bis in die frühen Morgenstunden Ausnahmezustand und die Tanzfläche endete nicht etwa vor der Bar. Asciis Sound ist ebenso finster wie intelligent und bedingungslos tanzbar. Im Double mit seinem Freund Codec wird er kaum zu bremsen sein. Einen extaktischeren Start ins neue Jahr kann man wohl kaum erleben. Never change a running system. Unser Daniel Sadrina fand schon im Oktober den perfekten Anschluss an das Ascii.Disko Set. Mit seinem betäubenden Rumpelrittersound fesselte er das Publikum auf der Tanzfläche bis irgendwann das Putzkommando in der Tür Stand. Die wunderbare Anja wird mit ebenso wunderbarem Electro das Warmup bestreiten und uns auf die Highlights der Nacht vorbereiten. Psy Floor Etwas farbenfroher aber nicht minder aufregend geht es auf unserem traditionellen Goa Floor zu. Der Schwede Magnus Birgersson aka Solar Fields ist ein wahrer Multiinstrumentalist. Er beherrscht die Sitar genauso wie das Schlagzeug und die Elektronik. In den vergangenen Jahren hat er sich einen festen Platz in der Ambiente Szene und ein gewaltiges Repertoire erarbeitet. Neben fünf Soloalben hat Magnus Tracks zu mehr als 30 Compilations und Filmmusiken abgeliefert. Jüngst komponierte er den Soundtrack zu dem Xbox 360 Spiel iFactor. Solar Fields wird uns in dieser Nacht gleich zwei Live Sets spielen. Nach einem Dance orientierten Set auf dem Psy Floor geht es mit purem Ambiente in unserem Chill Out Raum weiter. Hinter den Plattentellern übernimmt, wie jedes Jahr, Stefan Ludley die Regie auf dem Psytrance Floor. Auch wenn man ihn mit kurzen Haaren kaum noch erkennt, ist und bleibt Ludley einer der beliebtesten DJs der Szene. Bei diesem musikalischen Trip ins Jahr 2009 stehen Cello und Constantin Sankathi zur Seite. Cantina Floor Der Cantina Floor ist dieser Nacht fest in der Hand unser Residents die hier die ganze Palette des Tanzhaus Sounds präsentieren werden. Peter Schumann und Daniel Albéro schlagen die Brücke von Minimal zu Maximal, Michael Stapf wird Techno- und Techhouse-Racketen starten lassen und das wahnwitzigen Mashup Duo Grille und MRM ist eh für einen Sound bekannt, der einer entflammten Wagenladung Chinaböller nicht unähnlich ist. Chillout Galerie Ebenso hochkarätig geht es in unserem Chill Out zu. Wie schon erwähnt wird Solar Fields hier ein zweites Live Set spielen und mit Herz und Kopf beweisen, das Ambient auch 2009 eine äußerst lebendige Musik ist. Traditionell ist der der Live Auftritt von Schlafcola aka Marsroboter. Und last but not least werden euch Suse und Rodgau den Rest der Nacht mit hervorragenden Musikkonserven versorgen. Wer also keine Lust hat von einer Party zur nächsten zu fahren, immer auf der Suche nach seinen Freunden und dem besten Silvesterevent, kommt einfach zur Tanzhaus West und Cantina Silvesterparty und bringt seine Leute gleich mit. Denn hier ist für jeden was geboten und die Wege zum nächsten Floor bzw. der nächsten Party sind denkbar kurz ;-)