Highgrade!

  • Definitiv ein Abend, den man rot im Kalender vermerkt, freihält, rechtzeitig vorschläft und am Abend früh erscheint: Hier und heute. Wir erwarten Highgrade´s Frontmann Tom Clark – dazu, nicht als ob er Support benötigt, seinen Frankfurter Apostel Null.Eins, der soeben taufrisch auf Highgrade releaste. Tom Clark veröffentlicht regelmäßig s eit 1997, aber gerade in den letzten Monaten spannungsreiche Tracks wie „Bazar Inflagranti“ und „Scribble Mania“. Der Berliner Szene drückt er seit jeher seinen einflussreichen Soundstempel auf - mittlerweile gastiert er, wie man seinem dichtgebuchten Tourplan entnehmen darf, in den Clubs und auf Festivals weltweit – unmittelbar nach seiner letzten Platte im Monza wird er beispielsweise in Brasilien umtriebig sein. So viel Internationalität ist man in RheinMain gewohnt, dennoch ist dieser Mann eine Ausnahmeerscheinung im Business, allein schon durch die Beständigkeit seines Schaffens. Das entsprechende Plattenfach ist in den Shops leergekauft, zum Glück gibt’s Highgrade Digital – ein Segen für alle Musikliebhaber und somit ein geschickter Schachzug, so auch „La Gente Menuda“. Null.Eins, Pat Garvin und Leo Trotzki, produzierten sich hiermit gekonnt in die Playlists ihrer Kollegen und in die Charts. Veredelt wird der Release durch einen Remix vom Meister, Mr. Clark himself.
  • Highgrade! - Flyer front