The Winter Circuit

  • Kein Geheimnis, Frankfurts Partypeople lieben die Phonique- Abende im Monza! Sicher, alle DJ-Gäste und Residents werden umjubelt, doch er geniesst einen besonderen Status, wird frenetisch empfangen und all night long heiss gefeiert. Phonique ist und bleibt einer der angenehmsten Erscheinungen im Business, hat er sich doch trotz hoch erklommener Track- Erfolgsgipfel auf den Vorzeigelabels wie beispielsweise Poker Flat und natürlich Dessous eine allürenfreie Natürlichkeit bewahrt. Phonique versorgt electronic music Fans seit Anfang des Jahrtausends mit einzigartigen Produktionen und Remixen, ebenso bilden die Partynächte mit ihm an den Reglern stets das Event-Highlight der Stadt. Nahezu magnetisch zieht er sowohl die Liebhaber minimalerer Sounds wie auch House- freunde komplett in seinen Bann – kein leichtes Unterfangen - doch er versteht sein Handwerk als DJ und erst recht als Entertainer der Nachtschwärmer, sicherlich wohl eine Folge seiner Umtriebigkeit im Berliner Nachtleben. Als erste Inspirationen für seinen Sound dienten einst unzählige Reisen nach Paris, die seinen Releases und auch seinen Sets bis dato einen ganz eigenen, fast schon verführerischen Charakter verleihen. Vom ansässigen SubCulture Office ist es für Alex Antonakis aka AL-X nur ein Katzensprung bis ins Monza, der leidenschaftlichen Vinyl-Jäger archiviert Unmengen an schwarzem Gold in nahezu allen tanzbaren Variationen. Wir hoffen heimlich auf den einen oder anderen 70erJahre Disco Track zwischen seiner Tech-House Zusammenstellung für diesen besonderen Abend. In der Lounge verpasst Dirk Blisse allen Monza-Freunden die perfekte Disco-VocalHouse Erfrischung, leicht fluffig und doch kribbelig, eben Champagner für die Ohren.
  • The Winter Circuit - Flyer front