• Neon mausert sich immer mehr zum städtischen Vorzeigedonnerstag auf Eventebene. Zu Recht, denn immerhin ist Neon all das, was jede anständige Feier sein sollte: Laut, lustig und voll auf die Zwölf. Darüber hinaus auch äusserst günstig gehalten: Mit einem Entgelt von schlappen fünf Franken kriegt hier jeder seine Portion Electro, Powerpop und Ghetto Tech, der am Freitag nicht allzu früh aus den Federn muss. Dieses Mal von und mit Atomic Nick & Le Frère und den Solothurner Gästen Radiorifle. Studenten Special: Gegen Vorweisung der Legi zahlen Studenten für diese Neon Ausgabe keinen Eintritt!
  • Neon - Flyer front
    Neon - Flyer back