Grounded Theory 34 with Blawan, Inigo Kennedy, Svengalisghost, DJ Pete & Blue Hour

  • Zur 34. Ausgabe und zeitgleich zum 6-jährigen Jubiläum begrüßt Grounded Theory Blawan (Ternesc, Sheworks), Inigo Kennedy (Token), Svengalisghost live (L.I.E.S) sowie DJ Pete (Hard Wax, Grounded Theory) und Blue Hour (Ostgut Ton, Grounded Theory) im Arena Club, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin. Vom 25. September 2009 bis zum 14. September 2012 war der Arena Club Austragungsort der Grounded Theory Serie bis der Umzug ins Stattbad Wedding im November 2012 anstand. Nach weiteren drei Jahren ist man zurück auf dem Arena Gelände und beginnt eine neue, alte Ära. Kaum passender erscheint für die Rückkehr zum Ursprung das Line-Up der bevorstehenden Nacht am 4. September. Blawan ist derzeit das Aushängeschild Nummer 1 für roughen, straighten Sound aus England, der mit Releases auf R&S Records sowie Sheworks die Maßstäbe für Techno in Rohform neu definiert hat. Sein Groove ist bestimmt und fordernd, nie kalt und unbeweglich. Neben Karenn, seinem Live-Projekt mit Pariah, ist Blawan als DJ seit mehreren Jahren konstant Wochenende für Wochenende in den wichtigen Clubs dieser Welt zu finden. Inigo Kennedy ist Kernmitglied des aktuell stark im Fokus stehenden belgischen Token Labels und bereits seit 1996 mit Veröffentlichungen unter diversen Pseudonymen treibende Kraft der Techno Bewegung. Durch dieses lange Engagement wissen seine Sets zu überzeugen. Sie sind kontemporär und retro in optimaler Balance. Man ist sehr erfreut ihn am 4. September begrüßen zu dürfen. Geboren in Chicago während der Entstehung der House Music und das frühe Kennenlernen der Kunst des DJings durch seinen Vaters in jungen Jahren gipfeln in Veröffentlichungen auf L.I.E.S sowie Russian Torrent Versions. Svengalisghost veröffentlicht und performt groovenden, roughen Techno und House par excellence und wird zur 34. Grounded Theory eines seiner Live-Sets darbieten. DJ Pete ist Hard Wax Member der ersten Stunde, sowie Teil der ersten Generation Berliner Techno DJs und Produzenten. Mit frühen Veröffentlichungen auf Chain Reaction zeichnet er sich entscheidend mitverantwortliche für die Ausgestaltung und Etablierung eines neuen Sounds Mitte der 90er Jahre. Seines Zeichens Berghain Resident ist Pete einer dieser DJs, die es schaffen konstant seit mehr als 20 Jahren im Geschäft zu sein, ohne jemals die eigene Identität verloren zu haben. Seit seiner ersten Veröffentlichung „Flow State“ auf dem gleichnamigen Label in 2013 entwickelte sich Blue Hour zu einem der Newcomer der vergangenen zwei Jahre. Sein Trademark Sound brachte ihn mit einem Remix für Tobias. sowie einem seiner Originale auf Ostgut Ton. Seit 2014 ist Blue Hour GT Artist und komplettiert das Line-Up der angekündigten Grounded Theory.
  • Grounded Theory 34 with Blawan, Inigo Kennedy, Svengalisghost, DJ Pete & Blue Hour - Flyer front