• Venue
    Hm Club
    • Sudenburger Wuhne 60; 39112 Magdeburg; Germany
  • Date
    Sat, 8 Nov 200811:00pm - 9:00am
  • Attending
    • 1
  • ̸

    Lineup

    Human like Machines [strezzkidz / seilfabrik] Leigh Johnson & Drops [Karatemusik / Ego Plastix Rec.] p.slang [PD Rec. / strezzkidz / tribehouseeffect] Nanta [Audio Fight Club / HIGHsociety] Spedro [Höhenregler Rec. / Chin Chill Rec.] The Mony[Klub Elektrik] Steffen Felscher [Klub Elektrik] Andy Vogt aka A.V. [HIGHsociety / Undefined Lines] Recless Reach [Kurzschluss]
  • Share
  • Am 08.11.2008 öffnen sich wieder die Türen für das Partyvolk in der ehemaligen Froximun Arena / Königssaal in Magdeburg. Nach der super angenommenen Eröffnung am 04.10.2008 setzen die Betreiber zum zweiten Streich an und präsentieren ein fettes Line up. Dieses mal gibt es eine gebalte Ladung Live Act's im Technofloor mit unteranderem HUMAN LIKE MASCHINES die es schon des öfteren unter beweis gestellt haben wie man die Partycrowd richtig zum Rocken bringt. Dies hat ihnen auch die Residentschaft in der Seilfabrik in Dresden möglich gemacht. Dazu als zweiten Live Act gesellen sich LEIGH JOHNSON & DJ DROPS die nach einer kleinen Pause ihr neues Live Set präsentieren werden. Natürlich würd man auch hier und da ein paar bekannt Sachen von den beiden hören. Und als letzten in der Live Act Runde kommt P.SLANG dazu. Der Junge ist ein echt geniales Talent hinter seinen Geräten. Und dies würd er auch 100% an diesem Abend zeigen. Natürlich war das noch nicht alles. DJ NANTA würd sich an diesem Abend noch hinter den Decks im Technofloor so richtig austoben. Nanta ist eine hälfte vom Audio Fight Club und das würd man auch in seinem Set auf jedenfall heraus hören. Aber auch im Minimalfloor geht es gut her mit den Chefrockern vom Klub Elektrik. Die Rede ist von THE MONY und STEFFEN FELSCHER. Diese beiden Jungs haben schon auf diversen Partys die Floors mit ihrer Performence zum Kochen gebracht . Den die beiden Jungs Feiern einfach mit der Crowd auf dem Floor und steigern dabei ihre Sets in die absolute Extase. Dazu gesellen sich noch an diesem Abend SPEDRO der seine neue Release auf dem Frankfurter Label Höhenregler Records präsentieren würd. Und aus der Kurzschluss Records Familie kommt RECLESS REACH dazu und das ganze rundet dann ANDY VOGT AKA A.V. oder besser bekannt als die zweite hälfte vom Audio Fight Club mit einem pumpendem Minimal Set ab. Und das beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Morgens gibt es ein einmaliges Battle. Den es haben sich ANDY VOGT vs. DJ DROPS vs. STEFFEN FELSCHER angekündigt. Und sie werden so lange den Floor mit Minimaler Techno Musik Rocken bis der letzte nicht mehr kann. Als spezial gibt es für die ersten 200 Gäste eine Mix-CD for free!
    • Event admin
      SpedroUpdate this event
    • Cost
      €7
    • Was there a problem with the event?
      Contact RA ticket support
  • Ego Plastix - Flyer front
    Ego Plastix - Flyer back