Schlaflos Pres. Nachtigall Opening with Timo Maas

  • ̸

    Lineup

    Timo Maas (www.myspace.com/timomaas) Claudio Ricci (Movimiento / Nachtigall) Nikolaus Marenzi (Nylon / the room) Blade (Camouflage Club) live Visuals by: e:v/a (sound:frame, ei(s)kon:fekt)
  • Share
  • Unzählige schlaflose Partynächte hat es gebraucht, bis die beiden Insomniacs, Mr. Claudio Ricci, seines Zeichens Movimiento Mitbegründer und Koordinator für musikalische Aktivitäten im Volksgarten und Mr. Neu, seines Zeichens Technoboard und Club Pompadour Mitbegründer, sich das Ja Wort gegeben haben. Es wurde viel über Musik und die Welt philosophiert aber auch das ein oder andere Kombucha/Ginko vernichtet und nun ist es soweit. Das Baby hat einen Namen „Nachtigall“ und niemand geringer als Timo Maas wird dabei sein um das Flagschiff mit viel Tamtam und einem „3 Stunden Power Set“ zu Wasser zu lassen. Der Gesang der Nachtigall ist reich, wohltönend und laut und wird von Menschen als sehr angenehm und schön empfunden und so und nicht anders ist es bei den Kompositionen von Timo Maas, mit denen er immer wieder den Vogel abschießt. Wie auch bei Subtellite, einem brachialen Clubmonster welches die Überwältigungsästhetik verwirklicht, von der die Schranzer der 90 er Jahr nur geträumt haben. Timo Maas wollte sich mit seiner Musik der Perfektion schon immer so weit wie möglich annähern. Daher überrascht es kaum, dass er nicht nur die immer größer werdenden Erwartungen erfüllen will, sondern in seiner Liebe zur Musik auch immer neue Herausforderungen sucht – egal, ob es sich dabei um die eigenen Produktionen, seine Remixe, die DJ-Sets oder sein Label Four: Twenty handelt. So ist es aber nicht verwunderlich das viele seiner Produktionen und Remixe dank eben dieser Liebe zur Musik und seines langjährigen guten Freundes und Studiopartners Martin Buttrich zu weltweiten Clubhits wurden. Am 15.11 heißt es dann „Nachtigall ick hör dir trapsen“ und nebst Timo werden noch 3 exquisite Lokalmatadore ihre Platten verlegen. Die eine hälfte des Nachtigallteams – Claudio Ricci, Blade – Camouflage Club Mitbegründer, der von seinen Freunden liebevoll auch „Sven Blade“ genannt wird und Nikolaus Marenzi ein charismatischer junger Mann aus dem Hause „Nylon“ und „the room“. Visuell werden die 4 Herren der Schöpfung von der Soundframe Kuratorin E:V/A unterstützt und weil alle guten Dinge 3 sind wird die eine oder andere Showeinlage auch nicht fehlen.
    • Event admin
      tuneinnUpdate this event
    • Cost
      € 12,- before 00:00/€ 15,- after
    • Was there a problem with the event?
      Contact RA ticket support
  • Schlaflos Pres. Nachtigall Opening with Timo Maas - Flyer front
    Schlaflos Pres. Nachtigall Opening with Timo Maas - Flyer back