17 West Street

  • Share
  • Die Mischung aus Publikum, Künstler zum anfassen und Musik mit viel Tiefe und Wärme wird an der nächsten 17 West Street beibehalten. Zu diesem Zweck konnten wir als Headliner Nick Curly verpflichten. Nick ist bekannt für deepen, housigen und treibenden Sets. In den letzten Jahren wurde er auch als Labelbetreiber aktiv: 2004 gründet er die Labels 8Bit und Amused Records. Seit 2007 führt er das Label Cécille Records. Im Zuge zahlreicher erfolgreicher Veröffentlichungen häuften sich die Gigs außerhalb seiner Heimat. Clubs in Zagreb, Budapest, Amsterdam, Mailand Istanbul und Berlin zieren ihr Line-Up mit dem deutschen Talent. Als weiteres Zugpferd wird Rene S für geöffnete Poren sorgen. Rene lancierte kürzlich mit Diesel seine neue XXX Cd und steht seit Jahren für wilde Partys. Ein besonderes Schmankerl sind auch seine älteren Scheiben. Mit `Liaison` und der ersten `all night long` gelang es ihm auf Anhieb jedes Deeper Herz zu erwärmen. Musik mit dezenten Vocals, einem relaxten und kickenden Groove bahnen sich ihren Weg in die Sinne und erzeugt ein Gefühl als würdest irgendwo mit einem roten Luftballon in Mittelerde stehen und eine Elfe krault dir den Rücken. Ergänzt wird das Line-up von den beiden Zürcher Lausbuben Bohnenblust und Chic Brown. Am 7. November ab 2300 Uhr an der Geroldstrasse 17 im Supermarket.
  • 17 West Street - Flyer front