Life Is A Bitch

  • ̸

    Lineup

    Club: Roger Sanchez (N.Y.C), Gogo, Titto La Rocka (E), Oliver K., Radi Tabasco, Rolf Imhof Micro: Philippe Morax, John Lucas, Dan Martin BBQ: Matt Grey (Housedelivery), Mirco Mendosta, Cos (Housedelivery), Marco Berto Show: Makanoy, Grace Team, Sub-Mission Dancers
  • Share
  • Life ist a... dank Claude Bravi braucht man den Rest auch hierzulande gar nicht mehr auszusprechen und man weiss schon, was da noch für ein Wort angehängt werden muss. Dabei ist dieser Begriff seit der Reanimation des Labels im Club Q gar nicht mehr negativ zu verstehen sondern steht für eine Unzahl an ausufernden, glamourösen, denkwürdigen und hingehenswürdigen Partynächten, die eigentlich gar nie hätten ein Ende finden sollen. Das gilt auch für diesen Event, denn hier steht niemand Geringerer als der „global houseleader of all times“ himself an den Gerätschaften; Roger Sanchez kommt zu Besuch! Eigentlich hat der Mann Architektur studiert, dieses Studium aber zugunsten der Musik an den Nagel gehängt. Eine weise Entscheidung, denn wer kann schon von sich behaupten, Remixes für Janet und Michael Jackson angefertigt zu haben? Aber auch die Eigenproduktionen des Grossmeisters aus den USA gerieten zu Megahits: Alleine Another Chance mit dem Herz-Video hat sich ins Bewusstsein der House-Community gebrannt wie ein Brandzeichen in die Hinterbacken eines Haflingers. Zu Recht. Der Rest ist Life Is A Bitch-Qualitätshopsen; Show 1A, Musik ebenfalls und ein Gastgeber, der den Gast-Teil in diesem Wort immer noch extra betont.
  • Life Is A Bitch - Flyer front