Free Climbing!

  • Ein DJ-Duo, das als lustiges Konzept inklusive scherzhaftem Artwork völlig konträr zur vielvorgelebten Coolness auch noch nennenswerte Erfolge feiert, ist in unserer Szene ziemlich interessant. Wir freuen uns über die positive Sound-Bereicherung unter der Logoflagge mit den schweizerischen Bergen – so wie bereits geschehen mit den Tracks aus dem Hause Serafin/ Rozzo. Gerüchte um das Wer, Wie und Wieso hauchen dem Musikbusiness immer wieder frische Energie ein, die beiden releasen einfach frei von der Leber weg und werden auch nicht müde uns aufzumuntern, mal den Rechner und die virtuelle Welt auszuschalten, um im wahren Leben Gipfel zu erklimmen. Electronic Music´s got a message, heute toben wir uns im Club aus! Das Label Herz ist Trumpf hat sich mittlerweile eine treue Anhängerschäft erspielt, Spin und insbesondere das Projekt Stereofuse hat für uns Musikliebhaber nach schier unendlichen Sessions an den Aufnahmegeräten eine feine Kollektion großartiger Tracks eingespielt. Diese mussten bei dem frischen Label auch gleich gepresst und unters Volk gebracht werden, ein Glück, sowohl geschäftlich als auch tonangebend in Sachen Trends. Neben dem momentanen Hype in den DJ- Charts haben junge Künstler verwirklichen können, was einzig richtig ist: Die soundgewordene Darstellung ihrer Vision von elektronischer Musik. Francesco Landolfo darf gerne als einer der jungen Wilden im umkämpften DJ Business des Rhein-Main-Gebietes bezeichnet werden. Nach erfolgreich bestrittenen House- Events obliegt ihm heute Nacht die musikalische Gestaltung in der Monza-Lounge, wir rechnen mit einer wilden Party an der langen Theke.
  • Free Climbing! - Flyer front