Moonbootica

  • ̸

    Lineup

    Moonbootica - live (Moonbootique / Hamburg) Samm (Etalon / Karavan Records / Stuttgart) RAM (Kessel.tv / Stuttgart)
  • Share
  • Samstag, 08. November 2008 Moonbootica - live (Moonbootique / Hamburg) Samm (Etalon / Karavan Records / Stuttgart) RAM (Kessel.tv / Stuttgart) Romy S., Stuttgart, Beginn: 23:00 Uhr Jaja, wir hören jetzt schon wieder wie alle Haters, Nerds, Musikpolizisten und Nazis lauthals schreien: „Oh Mann, die scheiß Electro-Kommerzer schon wieder! Die sind bald jede Woche da, oder?“ Aber wisst ihr was? Es ist uns scheißegal und Moonbootica ebenfalls. Die einen machen eben bissle Mützeglatze auf geile Kritiken ihrer Platten in einschlägigen Magazinen, die dann anschließend von fünf Hobby-DJs in eine paar Foren wie die 10 Gebote von Moses abgefeiert werden, weil sich mal nach drei Minuten die Tonfolge ändert, hocken aber am Wochenende nölend daheim, dass die Welt ihren Sound nicht versteht. Die Probleme haben Moonbootica nicht und freuen sich derweil wenn pro Gig 1000 Leute und mehr zum Pumpen kommen. Tobitob und kowesix sind kein Phänomen – sie machen einfach nur alles richtig. Warum? Weil sie wissen, um was es am Wochenende geht und selbst auch nur das wollen, was ihr Publikum will. Party machen. Feiern. Saufen. Rauchen. Bräute checken. Und dazu muss man manchmal einfach ein wenig aufs Gas drücken. Während die anderen jammern, haben Moonbootica die Lage längst durchschaut. Hamburger sind eben Füchse. Dass sie Spaß an ihrem Job haben, hat man erst wieder Ende März im Romy gesehen. Da wird ohne Rücksicht auf Verluste nachgeladen und draufgeballert. Die zwei sind ein Bild für die Götter. Während Tobitob verschmitzt die nächste Scheibe reindonnert, steht der lange Lulatsch kowesix im rechten Winkel über seinen CD-Case und sucht leicht verballert die nächste Nummer. Es wird wieder eine Granate sein, so viel ist sicher. Please welcome Moonbootica – or shut the fuck up! www.moonbootica.com www.myspace.com/moonbootique
  • Moonbootica - Flyer front