Flokati: My Little Disco

  • VERA reist heute mit ihrem sympathischen Freund Dorian Paic aus Frankfurt an. Dort fungiert als verbindende Schaltzentrale einer der besten Plattenläden, das Freebase ganz fabelhaft. Ab und zu findet man dort den vielbeschäftigten Dorian Paic an der Kasse, der zudem als A&R des Labels Raummusik verantwortlich zeigt und auch noch seine Finger beim dem momentan vielerorts hochgelobten Label below mit im Spiel hat. Zusätzlich ist er seit 2004 Resident auf dem Housefloor vom Cocoon Club in Frankfurt. VERA ist im Freebase sowieso auch gerngesehener Stammgast. Ganz zu schweigen von ihrer DJ- Karriere, die wohl noch nie so erfolgreich war, wie in letzter Zeit. Ihre Resideny im berühmten Robert Johnson spricht für sich, neben ihren unzähligen Gigs wie im Monza Ibiza, DC 10 oder Auftritten in der Londoner T-Bar, The End oder The Key. Auch weltweit ist sie viel unterwegs und wurde zu einem gefragten Nachwuchs- DJ. Daneben hat sie noch Zeit gefunden ihre ersten eigenen Produktionen zu veröffentlichen, wie auf Moon Harbour, Oslo, Loveletters oder ihr neuestes Release auf Cargo Edition. Ihre Sets bewegen sich zwischen den Koordinaten von House und Techno, zwischen stimmungsvollen Deephouse und pumpenden Chicago-Tracks, hypnotischen Minimal- Klängen und euphorischen Techno-Platten. Alles verknüpft sie zu einem bunten Soundteppich, der sich hervorragend zum Tanzen eignet.