Dekadance

  • Konrad Black brauchen wir eigentlich nicht mehr vorzustellen, tun es aber trotzdem: Sein Mix aus schmutzigen Basssträngen und atmosphärischen Sounds hat ihm längst eine globale Fangemeinde eingebracht. Das nutzt der Wagon Repair-Mastermind auch fleissigst aus und zwar mittels unablässigem Touren rund um den Globus. Frivolous wiederum stammt ebenfalls aus Vancouver und kann auf mittlerweile mehr als 40 Releases blicken. Last but not least ist mit den Italoboyz auch noch ein Vertreter des „best selling deutschen Labels überhaupt“, Get Physical, am Start – wir kleckern nicht, wir klotzen.
  • Dekadance - Flyer front