Get Perlonized!

  • A Guy Called Gerald kann man ohne rot zu werden als die Fleisch gewordene Dance-geschichte der vergangenen 26 Jahren bezeichnen. Von Acidhouse-Klassikern („Voodoo Ray“), futuris-tisch-spirituellen Drum‘n‘Bass (Black Secret Technology) und Kollaborationen mit Frankie Knuckles, Goldie oder Derrick May, sowie immer wieder Platten, die zwischen hypnotischen After Hours Grooves und breakig swingenden House-Nummern oszillieren. Ein Künstler, dem eine Schublade immer zu klein war. Zur heutigen Perlon-Nacht heißt es: A Guy Called- Gerald + 808 + 909 + 303 + 202 + 101 + Juno 106. Real music for real people.
  • Get Perlonized! - Flyer front