Great Stuff

  • Der Sommer geht in den Endspurt und die Ferien sind vorbei. Doch all das ist kein Grund Trübsal zu blasen! Denn wir haben uns nicht lumpen lassen und D'Julz den Mann der Stunde, des Sommers oder besser noch des Jahres 2008 zu unserem Great Stuff Wiesn Special eingeladen, um noch einmal richtig durchzudrehen bevor es kühler wird. Mit seinen zahlreichen und kontinuierlich wunderbaren Releases auf Labels wie Ovum, Intacto, Dessous und Pokerflat, hat er sich bereits seit langem in die Herzen der Tänzer und in die Plattenkoffer aller DJs mit gutem Geschmack gespielt. Hinter den Plattentellern verzaubert D'Julz mit einem fein zusammengestellten Mix aus Tech House, House und deepem Techno, garniert mit einer starken Prise Acid und Funk. Neben seinen internationalen DJ Auftritten, veranstaltet er seit 1997 die monatlichen "Bass Culture" Parties im Pariser Rex Club. Dort geben sich hochkarätige Gäste wie Josh Wink, Steve Bug oder Loco Dice die Klinke in die Hand. D'Julz wird sich die musikalische Gestaltung mit unseren Residents Rainer Weichhold und Markus Mehta teilen. Markus & Rainer beweisen jeden Monat auf's Neue ihre besondere Fähigkeit die Tanzfläche der Roten Sonne zu lesen und die Tänzer auf einen wilden Ritt mitzunehmen. Beide sind ganz heiß darauf den heutigen Abend mit frischen, swingend-trippigen minimalen House Sounds á la Chicago und pumpenden Detroit- angehauchten Klängen zu verfeinern.