Foundsound Label Night

  • FOUNDSOUND aus Philadelphia ist momentan eines der interessantesten und innovativsten Labels aus dem Bereich innovativer elektronischer Tanzmusik. Die heutigen Gäste BAREM und SOMEONE ELSE sind fester Bestandteil der Unfoundsound - Familie. Der Argentinier BAREM machte zuletzt, neben seinen Releases auf Unfoundsound und Foundsound mit seinen Releases auf M-nus auf sich aufmerksam. Sound of Philadelphia" mal anders! Aus der Stadt der brüderlichen Liebe kommt SOMEONE ELSE. Sean O'Neal aka SOMEONE ELSE machte mit seinem Projekt "Flowchart" früher Elektropop, nebenher begann er sich immer mehr für House und Minimal zu intersessieren. Mit Someone Else legte er sich nicht ein neues Pseudonym zu, sondern orientierte sich auf die gerade Bass-Drum. Auf Foundsound veröffentlicht er "dancefloor-friendly tracks constructed from fragmented samples, organic minimalism, and random field recordings" und remixte nebenher Röyksopp und Ricardo Villalobos.
  • Foundsound Label Night - Flyer front