Four Ever Blank Part 3 with Die Vögel // Prosumer // Samuli Kemppi // Inigo Kennedy

  • Venue
    ://about blank
    • Markgrafendamm 24c; Friedrichshain; 10245 Berlin; Germany
  • Date
    27 Apr 2014
    Sun 08:00 - Mon 06:00
  • Attending
    • 47
  • weekender mit sektempfang und quizshow oder doch nicht von und mit gisela sommer & inge borg, aktueller hörbude, blanky dada performance, vögelkonzert und zuckerzauber sowie dem release von about blank 001. halbzeit in blankenhagen oder four ever blank? endstation sehnsucht oder begrab mein herz an der biegung der autobahn? neverending abfahrt oder fahren sie bitte rechts ran? der dreiteilige geburtstag zur gemeinsamen kontemplation dieser und anderen fragen beginnt in diesem jahr mit einer konzertnacht am freitag. die samstagnacht gehört den viervierteln und der gartensonntag den großen gefühlen. "du warst das erste mal bei mir, ich hatte immer noch keine sitzgelegenheit, es ist nicht viel passiert, wir saßen einfach rum zu zweit." (vier geschichten von dir, tocotronic) statistisch hat sich nach vier (oder waren es fünf?) jahren das stammpublikum eines clubs ausgewechselt. das sagen auch die, die gegen alle statistik noch da sind, um sie zu beglaubigen oder weil für sie die lebensabschnitte einfach langsamer, behutsamer, zeitloser vergehen. sie können einfach nicht, oder sie zögern noch, oder sie wissen nicht wohin sie sonst mit sich sollen. manche werden ein teil, wechseln die perspektive, gehen näher ran, und andere nehmen abschied, sagen bye bye und tauschen die rösser. hinter den kulissen stapeln sich utopien und wünsche, wachsen erwartungen und forderungen, entsteht diffussion und dialektik. zeit, die fragen von wertschätzung und marktwert, einheitslohn und lohngerechtigkeit, umverteilung und return of invest zu konkretisieren. denn richtig ist: wer am einlass arbeitet, ist besonderen risiken ausgesetzt. beim putzen ist der ekelfaktor am höchsten. runnern ist ein krasser knochenjob. an der garderobe ist der stress am größten. am tresen ist kaum zeit für pausen. bei der abendleitung liegt die gesamtverantwortung. technik kann nicht jede und jeder. leute die davon leben sind auf den job angewiesen. irgendwann muss doch mal was hängen bleiben. wenn alles richtig ist, was ist dann noch falsch? ein neuer fünfjahresplan wider den kapitalistischen verblendungszusammenhang, ehe auch die zweite generation geschichte ist? try harder! manche leerstellen bleiben, wo sie immer schon waren. don't talk ://about the secret ingredience.
  • Four Ever Blank Part 3 with Die Vögel // Prosumer // Samuli Kemppi // Inigo Kennedy - Flyer front