Klubnacht

  • Der August ist ja traditionell der Monat, in dem wir unsere Co2-Bilanz nach unten korrigieren und hauptsächlich ansässige DJs und Live Acts einladen. Wie ihr allerdings sehen werdet, macht das so einen großen Unterschied nicht, wohnen doch inzwischen sowieso fast alle im Bereich der Elektronischen Musik Tätigen in unserer schönen Hauptstadt. Wie zum Beispiel der gerade von Paris nach Berlin gezogene Shonky, den wir nicht nur wegen seiner psychedelisch flirrenden Houseplatten gerne an unsere Brust drücken. Auch der Deephouse Experte Quarion hat Genf gegen Berlin ausgetauscht, was nicht heißen soll, dass man jetzt Durchhalteminimal von ihm zu Hören bekommt. Im Berghain wird es ein Live-Set von Sleeparchive geben, der mit skalpellartiger Präzision seine kühle und reduzierte, gerne mit Sinustönen operierende Musik auf Hard-Wax-geschulte Raver loslässt.
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.