Bermuda: Bpitch Control Showcase

  • Wenn die gesamte BPitch Crew unter der Führung von Ellen Allien in unsere Hallen einrückt, können wir getrost jegliche Kontrolle mit der wir uns alltäglich herumplagen, an der Garderobe abgeben. Wir wägen uns in sicheren Händen und wagen den Absprung vom Rande unseres Bewusstseins in die Ungewissheit der Nacht. Eine Nacht, die aus einer Serie von kurzen Traumsequenzen zu bestehen scheint, aus Ellen Alliens Floor-Hypnose oder aus Kikis Einladung zum Reisen. Ein Schlafwandeln zwischen Aerea Negrots mysteriöser Performance und Cameas intuitiver Hingabe, ein transzendenter Zustand zwischen Traum und Realität, zwischen bizarr und beautiful. Wir tauchen ab in einen akustischen Ozean, treffen auf die Snuff Crew in Taucherglocken und spazieren durch schmelzende Klanglandschaften, sicheren Schrittes von den Safety Scissors und Thomas Muller begleitet. Das credo des Abends entleihen wir einem anderen Genre: "I'm living in short based dreams tonight" - Franz Ferdinands musikalische Analyse zum luziden Träumen.
  • Bermuda: Bpitch Control Showcase - Flyer front