in the Meantime

  • ̸

    Lineup

    Sevensol // Kann Records Bender // Kann Records Jason // White Pedram
  • Share
  • Zum nullten Geburtstag von „In the meantime…“ backen wir euch einen Riesenkuchen aus positiver Energie. Ja, auf der Zielgeraden des Osterwochenendes wirds für alle noch nicht satt Gewordenen noch mal richtig warm. SEVENSOL und BENDER, ihres Zeichens founding fathers des Leipziger Kann Lagers, starten Ihre Expeditionen gerne in den muckeligen Gewässern soulfullen Houses. Die beiden wären jedoch nicht die Männer von Welt, die sie sind, wenn sie nicht wüssten, ihren home turf stilvoll zu verlassen, zu umschiffen, mal weit raus zu schwimmen, um triumphierend wieder heimzukehren. Verstärkung JASON wird seinerseits von der White Gruppierung um Oskar Offermann und Konsorten gestellt – in Sachen hauptstädtisches Houserevival der letzten Jahre wohl eine der Cliquen schlechthin. Passt! Abgerundet wird das Ganze durch Resident PEDRAM, der gerne mal dicke Stapel Drecks- und Glücksmomente ineinander wirft und dabei eben jenen Spagat zwischen warm und kalt, lieblich und trocken, kuschelig und uffe Fress’ spielend schafft, unter dessen Stern diese Nacht steht. In Zukunft folgt „In the meantime…“ in regelmäßig unregelmäßigen Abstanden konsequent dem Bauchgefühl aller Beteiligten – alles geht, nichts muss, aber bitte mit Sahne und vor allem viel! „In the meantime…“ ist keine [insert Genre]-Reihe, die Belegschaft erklärt stattdessen im Namen kollektiven Abwechslungsreichtums die Stimmungsschwankung zur Tugend und wird euch versuchen, mit jeder Ausgabe etwas kleines, feines, besonderes abseits ausgetretener Pfade zu bieten.
  • in the Meantime - Flyer front
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.