Tresor presents 10 Years AD Bookings

  • In Amsterdam hat sich neben dem jährlichen Festival-Highlight ADE eine vielfältige Clubszene und ein kaum überschaubares Netzwerk an Labels, DJ´s, Produzenten, Booking-Agenturen, Veranstaltern, Freaks und Fricklern entwickelt. Kaum eine andere europäische Stadt hat Detroit-Techno neben Berlin so kultiviert wie Amsterdam. Zu den wichtigsten Agenturen der Stadt gehört AD Bookings, welche in diesen Tagen das Zehnjährige feiert - Anlass genug die eigenen Künstler einmal rund um den Globus zu schicken. Cisco Ferreira ist als The Advent derzeit ohnehin mal wieder auf großer Tour, um sein Album „Sonic Intervention“ vorzustellen, welches in Zusammenarbeit mit Industrialyzer und Cari Lekebusch auf dessen Label H-Productions erschienen ist: Wie erwartet Techno auf höchstem Niveau, der einen hin und wieder an vergangene Tage denken lässt und doch so aktuell und zeitlos daher kommt. Mit dabei sind auch Steve Rachmad, der Vater des holländischen Detroit-Techno, Tim Wolff und der Berliner Heiko Laux. Den zweiten Liveact des Abends spielen Nadja Lind und Screech als Klartraum im Globus, DJ-Sets kommen von Marco Nastic, dem wohl erfolgreichsten DJ Serbiens und Wouter de Moor aus Amsterdam. Let the games begin!
  • Tresor presents 10 Years AD Bookings - Flyer front
    Tresor presents 10 Years AD Bookings - Flyer back