Sweat Inc with Linkwood, Arttu, John Osborn, Richard Zepezauer

  • Linkwood (Firecracker Recordings, Prime Numbers, Shevchenko) Arttu (live) (Philpot, Clone Royal Oak, 4Lux) John Osborn (Tanstaafl, Jack Off) Richard Zepezauer (NSYDE, Diamonds and Pearls Music) Dreckiger Funk, hypnotische Deepness, rohe Rhythmus-Tracks. Maschinenmusik ohne Schnörkel, die auch nach fast dreißig Jahren transatlantischer Rückkopplungen noch Jacks "groove of all grooves" verpflichtet ist. Mit Sweat Inc wird der House-Ableger der etablierten Techno-Partyreihe Grounded Theory aus der Taufe gehoben. Mit dabei ist Nick Moore aka Linkwood, House-Enigma aus Edinburgh, dessen Tracks auf Labeln wie Firecracker Recordings, Trus'mes Prime Numbers oder Shevchenko zu gleichen Teilen klassisch und modern klingen. Aus dem reichhaltigen Erbe elektronischer Tanzmusik destilliert er neue Klassiker zwischen Dub, Boogie, House und Techno - soulful, funky und nicht selten mit einem kaleidsokopartigen psychedelischen Schimmer. In seinen DJ-Sets spannt er stilsicher einen ähnlich weiten Bogen, egal, ob an zwei oder drei Plattenspielern. Arttu ist der Rudeboy unter den Live-Acts. Der finnische Sunnyboy channelt mit seinem analogen Maschinenpark derbste, perkussive House-Banger chicagoer Prägung für die amtliche Hysterie auf dem Dancefloor. Seine Platten auf Labeln wie Philpot, Clone Royal Oak oder 4Lux sind der beste Beweis, wie man den guten alten Drummaschinenfunk ins Jetzt übersetzt. D.I.R.T.Y! John Osborn, Substance-Resident und gemeinsam mit October Mitbetreiber von Tanstaafl, beweist sowohl mit seinen Produktionen als auch als DJ immer wieder sein Gespür für kickende House- und Techno-Variationen zwischen Deepness und Dub. Vierter im Bunde ist Richard Zepezauer, Label-Head von NSYDE Music und Teil des Diamonds And Pearls Vertriebs, ist ein DJ alter Schule, der sich ganz auf seine Liebe zum und die Arbeit mit dem schwarzen Gold konzentriert. Und das, wie wir hören werden, mit zeitloser Eleganz. Keep on dancing!
  • Sweat Inc with Linkwood, Arttu, John Osborn, Richard Zepezauer - Flyer front