Killekill Overkill - 5 Jahre Killekill: Neil Landstrumm, Furfriend, Cynthia Stern, Alienata

  • Alta Schalta, 5 Jahre. Das ging aber schnell!! Dabei haben wir gerade mal ca. 300 Parties gemacht seitdem, und 18 Platten releast... Wir haben manches verbamselt, viel bewegt, einiges verhauen, und trotzdem was erreicht. Und wir haben ganz, ganz, gaaaaanz viel Spaß gehabt! Ach so, und Arbeit. Aber egal, darum geht es nicht. Nicht heute, und auch sowieso überhaupt nie! Es geht uns nämlich um was anderes: Dinge möglich machen, die wir für nötig halten! Techno feiern wie sonst keiner - klar! Aber auch blödsinnige Techno-Gesetze und Gewohnheiten durchbrechen! Horizonte erweitern - Ihr wisst schon, was wir meinen... Zum fünften Geburtstag lassen wir uns daher auch nicht lumpen und fahren dicke auf. NEIL LANDSTRUMM, der Mann, der sich mit dem Thema Subbass im Techno so früh und so ausgiebig wie kein Zweiter befasst hat, gibt eines seiner monströsen Live-Sets zum Besten. Bleepy wonky technostep nennen wir es mal. Yeah! 2 Highlight wird sicherlich das Debut-Live set von FURFRIEND. "Deadpan perverts talking about coming in your face with their fat cock" schrieb Juno Plus über ihren Debut-Track auf Killekill, und das hätte man nicht besser sagen können. Nun bringen die beiden mit "Prayers for Perversion" aktuell ihre erste Platte auf unserem Label raus, und gleichzeitig ihren schwulen Porno-Techno das erste Mal auf die Bühne. Don't fucking miss!! Das Line up wird abgerundet durch SNUFFO, die eine Hälfte der Snuff Crew, die Über-Residents HANNO&FLUSH, den guten SEBASTIAN KÖKOW, die großartige ALIENATA, den tollen CYNTHIA STERN und den spitzen HKSDingsda.
  • Killekill Overkill - 5 Jahre Killekill: Neil Landstrumm, Furfriend, Cynthia Stern, Alienata - Flyer front
    Killekill Overkill - 5 Jahre Killekill: Neil Landstrumm, Furfriend, Cynthia Stern, Alienata - Flyer back