Killekill vs Black Sun Records: AnD, Sunil Sharpe

  • Nach den letzten ziemlich furiosen Parties lädt Killekill mal wieder zum hemmungslosen Ausflippen auf dem Dancefloor. Und hat sich dazu einen großartigen Gegenpart hinzugeladen. Neben den Killekill-Residents DJ FLUSH und HANNO HINKELBEIN werden nämlich AnD und SUNIL SHARPE vom britischen Geheimtipp-Label Black Sun Records zugegen sein! Wie Blawan, Karenn, Perc usw. gehören AnD zu einer neuen britischen Techno-Avantgarde, die ihre Energie aus den Überresten der britischen Industrials bezieht, und diese mit Rave-Elementen verschmelzt, woraus dann dieser einzigartige harte, fast verbissene, aber in seiner Extremität irgendwie trotzdem Freude erzeugende Sound entsteht. SUNIL SHARPE gehört natürlich genau zu der gleichen Clique und ist neben Blawan und AnD der dritte Künstler, der auf dem Label veröffentlicht hat. Düster, treibend, fast ironisch hart - all das trifft auch bei ihm zu. Sunil betreibt außerdem eine großartige Radioshow in Dublin, wo Leute wie Jeff Mills, Lakker und viele andere zu Gast waren. Und dort hat er auch seine DJ-Qualitäten bewiesen. Hammer! Dazu kommen dann mit SEBASTIAN KOEKOW und HKS97 noch 2 gute Freunde des Hauses, und fertig ist der Superabend!
  • Killekill vs Black Sun Records: AnD, Sunil Sharpe - Flyer front
    Killekill vs Black Sun Records: AnD, Sunil Sharpe - Flyer back