• während der eine teil der memory crew live und in farbe die ozeane in schach hält, danced der andere hier mit tollster unterstuetzung die winterdepression hinfort. wärmstens empfiehlt sich dafuer diese mischung: john heckle und ein absolut geniales live set: jackin, 303ing, pumpend, assmovin chicago dance school. und elin, veranstalterin des sympatischen veranstaltungsformats dear, die wir endlich ins blank bekommen haben. ansonsten verlassen wir uns vollkommen auf einige unserer lieblingskünstler, wie immer mit den heissesten scheiben im gepäck: mix mup, rodhad, rndm und brathahn carlos, sowie resident jessamine aus dem hause blank.
  • Memory - Flyer front