Klubnacht - Made To Play Nacht

  • Kevin Gorman kommt aus Manchester und veröffentlicht auf Gigolo, Mikrowave und dem Label von Alex Under, Cmyk Musik. Seine Musik ist ganz klar von Chicago House und klassischem Detroit Techno inspiriert, man hört seine Einflüsse von Green Velvet oder Boo Williams über Mad Mike und Derrick May deutlich in jedem seiner Tracks. Sein Album „Chemestry Lock“ war damit für uns die beste Gigolo-Veröffentlichung seit Jahren. Gorman spielt heute live im Berghain. In der Panorama Bar lädt Jesse Rose zu seiner montlichen made to play Nacht, außer ihm spielen noch die Catz’n Dogs (die beiden Polen Grzegorz Demiañczuk & Wojciech Tarañczuk, auch bekannt als 3 Channels) sowie Mr. Carl Craig. Detroits manischer Remix-Maschine, der Mann, der mit den goldenen Händchen. C2 spielt heute nicht zum ersten Mal bei uns, wer ihn zuvor schon erlebt hat, weiß was ihn erwartet: viele Eigenproduktionen, gespickt mit Klassikern aus den letzten 20 Jahren. Wenn sich danach noch Boris und Tama den Sonntag teilen, darf man zurecht fragen: was will man mehr?!
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.