Klubnacht - Norman Nodge Berghain 06 Release Party

  • Zuckerbrot und Peitsche gibt es heute zu Norman Nodges Release-Party seiner Berghain Mix-CD, die bereits Ende Oktober auf Ostgut Ton erschienen ist. Ähnlich seiner DJ-Sets kombiniert er darauf zeitlosen Techno-Funk mit waghalsigen Abstraktionen, als Bonus gibt es einige bisher unveröffentlichte Tracks zu hören. Zum Beispiel von dem Briten Mark Broom oder Patrick Gräser alias Answer Code Request, die heute ebenso auflegen werden wie die Berlinerin Aña, für deren erste Maxi „Basswalker Part I“Norman einen Remix beigesteuert hat. Klassischer Techno, bei dem einen Hall und Delay nur so um die Ohren fliegen. Premiere Nummer 2 präsentiert uns der rot maskierte Redshape - sein Album "Square" erscheint Anfang November auf Running Back. Der Nachfolger zum 2009er Debüt "The Dance Paradox" überzeugt durch seine Tiefe und perfekt abgestimmten Longplayer-Qualitäten. Für seinen exklusiven Live-Act wird er ein komplett neu arrangiertes Set aufbieten, auf dass wir uns schon jetzt sehr freuen. In der Panorama Bar gibt es unter anderem ein DJ-Set von dem ehemaligen Drum & Bass’ler Marcus Intalex, der mit seinem Trevino-Alias eine vollendete Wiedergeburt als House-, Electro- und Techno-Produzent hingelegt hat. Und das auch noch in richtig gut. Der Sonntag steht dann ganz unter dem Zepter New Yorker Disco- und House-Schmiedekunst mit Jaqces Renault und dem Edit-Wizzard Victor Rosado, zu derem eklektisch klassischen Stil sich Radio Jansen und Gerd Slave perfekt ergänzen. House music all day long.
  • Klubnacht - Norman Nodge Berghain 06 Release Party - Flyer front