• ̸

    Lineup

    Live: Moerbeck (Vault Series/Berlin) DJ: Henning Baer (Sonic Groove/K209/Grounded Theory/Berlin) Madalba (Homopatik/T_Mood/Berlin) Subkutan (Vertigo/Aequalis/Leipzig) Performance: Jon John (Bondage Installation)
  • Share
  • Trugbilder, Traumbilder - im Schatten unserer Vorstellung. Manche Menschen verfügen problemlos über sie, andere nur mit großer Anstrengung oder gar nur unter Hypnose. Imagination ist die Fähigkeit nicht-gegenwärtige Situationen mittels visueller Vorstellung im Geiste zu entwickeln. Obskure Begierden, Phantasien, Obsessionen – hier ist der Platz an dem sie entstehen. Die Traumbilder, manchmal lassen sie sich sogar in unserer Vorstellung abwandeln, beeinflussen … und in die Wirklichkeit überführen. Einige Monate sind seit unserem letzten Fest vergangen und auch wir haben uns in dieser Zeit oft vorgestellt wie es wäre, euch alle wiederzusehen, haben die nächste Vertigo herbei-imaginiert. Nun ist es soweit, aus einer Theorie wird wieder Praxis. Wer könnte da besser zu uns passen als einer der Veranstalter der Berliner Partyreihe Grounded Theory. Henning Baer hat mit seinem rohen, industriellen Sound schon Fußspuren auf dem gemeinsam mit Milton Bradley betriebenen Label K209 hinterlassen. Erst vor wenigen Wochen wurde seine jüngste EP auf dem Label Sonic Groove veröffentlicht. Begleitet wird er von Moerbeck, der bislang auf dem Label Vault Series seine Platten herausbrachte. Bei Vertigo wird er seinen druckvollen, rauen Sound in einem Liveset zur Geltung bringen. Mad Alba, die bei den Partyreihen Homopatik und GegenBerlin mit ihren Sets begeisterte, wird euch auf die Nacht einstimmen und Vertigo-Resident Subkutan wird sie beenden. >>Performance >>Darkroom >>Visuals >>Dresscode appreciated!!
  • Vertigo - Flyer front
    Vertigo - Flyer back