Cotton Wood - The Colours Of Spring

  • der frühling kommt und mit ihm die nächste edition unseres hauseigenen formates cotton wood. ästhetisch vielgestaltig wie gewohnt freuen wir uns auf eine live-performance der ex-hercules and love affair-sängerin aérea negrot, die uns mit pumpendem, disco-infiziertem house im geiste ihres vor einigen monaten erschienenen albums einheizen wird. vor einigen monaten hat sie das grandios verquere und facettenreiche album "arabxilla" veröffentlicht - live sieht das dann so aus: http://www.youtube.com/watch?v=7a7oc96kUYI ebenfalls mit einem fantastischen album an den start gegangen ist der franzose joakim, ein querdenker ganz nach dem geschmack von cotton wood. seine selbstcharakterisierung bringt es eigentlich bestens auf den punkt: "joakim is hard to pin down: part club music, part jazz, part electronic experimentalism." so unberechenbar und musikalisch eklektisch im besten sinne wird wohl auch sein dj-set ausfallen. joakims soundcloud-seite zu checken lohnt sich definitiv! http://soundcloud.com/joakimbouaziz mit sigha haben wir einen der bass music-hoffnungsträger aus uk eingeladen, der mittlerweile - wenn auch immer noch sehr hybrid - immer gerader, düsterer und härter im besten sinne von detroit techno spielt und eine geile 12" nach der nächsten raushaut. als dj eine sichere bank - check: http://www.youtube.com/watch?v=YEB_vdcXIEI&feature=related auch alle anderen freund_innen des hauses werden an diesem abend passend zum cotton wood-motto aufspielen, wenn es wieder heißt: future bass. techno. house. disco. love. a trip, a journey into sound ...
  • Cotton Wood - The Colours Of Spring - Flyer front