Playhouse pres.: Warhol's Unfinished Symphony

  • Diesen Monat bei Playhouse am Freitag: ein frisch nach Berlin gezogener Dave Vega sowie Label-CEO Heiko MSO und unserer Prosumer. Soweit, so gut. Als Gast-DJ eingeflogen wird Luke Solomon, ein Mann, dessen Geschichte nicht zu trennen ist mit der von Housemusic in Großbritannien. Zumindest ab Anfang der 90er Jahre. Als Teil der Formation Freaks und Label-Betreiber von Music For Freaks stand er lange für einen spröden und gleichzeitig irrwitzigen Sound, Platten hat er außerdem auf Labels wie Large, Distance, Crosstownrebels, Cajual und kürzlich auch Rekids veröffentlicht. Als DJ treibt er sich schon ebenso lange um die Häuser, eine Residency hatte er u.a. im The End in London. Phonky!
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.