Cadenza Nacht

  • Cadenza kommt in diesem Monat mit einem delikaten Programm. Zum einen legt Luciano selbst wieder einmal bei uns auf. Außerdem werden Thomas Melchior und der Rumäne Rhadoo spielen (letzterer macht gerade international gemeinsam mit seinen zwei Freunden Raresh und Pedro von Bukarest aus die Partywelt unsicher). Live gibt es heute gleich zwei Acts zu hören: Pikaya sind drei Jungs aus Berlin, die mit „Kambrium“ in diesem Sommer ihre zweite Cadenza-Veröffentlichung feiern konnten. Reboot wiederum ist der in der Frankfurter Technoszene sozialisierte Frank Heinrich, der gerade mit zwei Platten („Tony der Schieber“ auf Combi Int. sowie „Charlotte / Clear Motion“ auf Below, die Cadenza 24 kommt demnächst von ihm) von sich reden macht: minimal, düster, schiebend. Yummi!
  • Cadenza Nacht - Flyer front
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.