Klubnacht - Made To Play Nacht

  • Layo & Bushwacka! sind die beiden Briten Layo Pascin und Matthew Benjamin. Sie sind – neben Mr. C – Miteigentümer sowie Resident-DJs des Londoner Techno-Clubs The End (das von Layos Vater, einem Architekten, designt wurde). Beide sind seit Acid-House-Zeiten, also Ende der 80er, DJs. Als Produzenten standen sie jahrelang für einen unkategorisierbaren und als typisch britisch wahrgenommenen Sound zwischen House und Breakbeat, in den letzten Jahren hatten sie ein paar Konsens-Rave-Tracks auf der Tasche (z.B. Bushwackas „Remember“ feat. Frankie Valentine). Sie segeln zwar ständig durch sämtliche Clubs der Welt, in Berlin waren sie aber erst selten zu Gast. Auch nicht allzu oft dürfte man hier Dave Taylor gesehen haben. Mit seinen Projekten Induceve, Solid Groove oder eben auch Switch mischt er seit Jahren die House-Szene mit einem respektlosen, quirligen Sound auf, der genauso fett wie gaga ist. Nicht umsonst produziert er auch die tamilische Sängerin M.I.A.. This is sick!
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.