Cdr Berlin Workshops with Henrik Schwarz & Basic Soul Unit, Josa Peit Live

  • ̸

    Lineup

    DONNERSTAG 27. OKTOBER 2011/ 19H WORKSHOP STARTS 20H: WITH Henrik Schwarz/INNERVISIONS Basic Soul Unit/TORONTO & Josa Peit LIVE 21H OPEN CDR: DJS PLAYING YOUR TRACKS: John B. SAVARY (CDR Berlin) DIRK RUMPFF/OFFTRACK, CDR BERLIN
  • Share
  • CDR BERLIN Worum gehts? Jeder Musikproduzent kennt es: man bastelt ewig an einem Song und irgendwie fehlt noch etwas, aber man weiss nicht genau was. Ist der Sound richtig? Funktioniert das Arrangement? Wie kommt der Tune auf dem Dancefloor an? Was halten meine Buddys davon? Wann in der Track wirklich fertig? Alles Fragen, die bei CDR geklärt werden sollen. CDR steht für: Create, Develope und Release, d.h. es geht um "Work in Progress". Unveröffentlichte Musik, an der die Produzenten gerade arbeiten, oder auch fertige Stücke, die zum ersten Mal auf einer großen Anlage gehört werden können. Sei es ein Remix, ein Demotape oder eine Idee, die man erst vor 2 Tagen begonnen hat. Dabei ist der Abend nicht nur an etablierte Künstler adressiert, sondern an Musikinteressierte und solche, die gerne selbst Musik machen wollen. Darüber hinaus gibt es unmittelbares Feedback von den Anwesenden und man hat die Gelegenheit, sein eigenes "Stück" mit anderen Ohren zuhören. Alle elektronischen Spielarten von House und Techno bis hin zu Dubstep, HipHop, Ambient oder sonstigen im Clubkontext verwurzelten Klängen sind willkommen. Im Vordergrund steht die Liebe zur Musik sowie die Offenheit und das Interesse, sich mit anderen auszutauschen. Was passiert? Info Sessions, bei denen erfahrene Künstler oder wichtige Personen der Musikindustrie ihr Wissen teilen, leiten den Abend ein. Bislang waren zu Gast: Frank Wiedemann von Âme (Innervisions), Eric Wahlforss (Gründer von Soundcloud), Starproduzent Ewan Pearson, Labelbetreiber und Autor Gerd Janson, Detroit Legende Theo Parrish, die Basic Soul Unit aus Toronto sowie Henrik Schwarz vom erfolgreichen Label Innervisions. Ziel ist es, nicht nur einen frontalen Vortrag zu erleben, sondern eher im offenen Dialog mit Workshopcharakter seine Erfahrungen auszutauschen. Die Organisatoren und DJs Dirk Rumpff und Tony Nwachukwu werden versuchen, sie in ein plausibles DJ-Set zu integrieren. Die Namen der jeweiligen Künstler werden dabei angezeigt, so dass jeder direktes Feedback erhält. Videos: http://vimeo.com/album/1714041 Photos: http://bit.ly/qPyr6x
  • Cdr Berlin Workshops with Henrik Schwarz & Basic Soul Unit, Josa Peit Live - Flyer front
    Cdr Berlin Workshops with Henrik Schwarz & Basic Soul Unit, Josa Peit Live - Flyer back