Clubmotoren feat Kerri Chandler

  • Mit dem heutigen Headliner wird unsere Clubmotoren-Reihe auf ganz neues Level geschossen. Kerri Chandler ist aus New York und eine lebende Legende im House-Universum. Er ist einer der Väter von Deep-House dessen Kult-Basslines noch heute von seinen Jüngern gespielt und gesamplet werden. Kerri hat das Djing in die Wiege gelegt bekommen denn auch sein Vater hatte diesen Beruf. Aufgewachsen ist er in der Nähe des berühmten Zanzibar Clubs, inspiriert von dessen Resident DJ Tony Humpries war schon im zarten Alter von 13 klar wo die Reise hingeht. Mit seiner Atlantic Records Platte "Super Lover/ Get It Off" im Jahre 1991 begann Kerris Karriere und sie hält bis heute, knapp 200 Singles und 7 Alben später, noch immer an. Heute teilt er sich unseren Mainfloor mit seinem langjährigen Produktionskollegen Jerome Sydenham, der genau wie Kerri, schon bei der Geburt von House-Musik dabei war. Eine Treppe tiefer könnt ihr euch ein Bild von Kerris und Jerome's Erbe machen. Suol-Mates Zander VT, White Records Frontmann Oskar Offermann und unsere Hausmarke Robin Drimalski würden ohne Kerri wahrscheinlich nicht den Sound spielen, für die so berüchtigt sind. Wer das verpasst ist selber schuld.
  • Clubmotoren feat Kerri Chandler - Flyer front