DFA Label-Night

  • ̸

    Lineup

    live: Holy Ghost! (dfa/nyc) Shit Robot - LIVE! (dfa/nyc) djs: DJ Kaos (dfa/jolly jams) Dj MAXXI (RadioSlave, rekids) BONNIE (musique couture) mini: MENAGE A TROIS (Berlin) DJ COOP (king size) visuals: ALISON CHILDS (nyc)
  • Share
  • DFA: Wir freuen uns riesig auf eine exklusive DFA Label-Night mit der vollen HOLY GHOST Livebesetzung mit Band, sowie der Weltpremiere von SHIT ROBOT's spektakulären Liveumsetzung seines aktuellen Albums auf DFA Records! Dazu haben wir hochkarätige Djs aus dem DFA Umfeld eingeladen: DJ Maxxi von RADIO SLAVE mit seinem neuen Disco-Projekt und Homeboy DJ KAOS aus Berlin. Wir haben noch mehr tolle Dj´s eingeladen: BONNIE, die fast alle DFA Hits im Schlaf singen kann wird zusammen mit den Herren auf dem Mainfloor perfekt harmonieren. Auf dem zweiten Floor MENAGE A TROIS, glamourös, wie immer und your host of the Night COOP himself! DEATH FROM ABOVE on Friday 13th - we love it! ;-) XO COOP HOLY GHOST: Die musikalischen Anfänge von Holy Ghost finden wir im Jahr 2007 als mit "Hold On" die erste Single der Band erschien. Doch die gemeinsame Geschichte von Alex Frankel und Nick Millhiser reicht viel weiter zurueck. Kennen sich die beiden doch schon aus fruehen Kindheitstagen und gründeten sie später auch ihre erste Band "Automato", ein HipHop-Projekt, das auf der Bühne von einer Live-Band unterstützt wurde. Die Kritiker waren begeistert, so schreiben der britische Guardian 2004 zum Debuetalbum von Automato "The first essential hip hop album of the year". Doch kurze Zeit später löste sich die Band auf und die beiden gingen ihre Wege, nur um sich anschliessend doch wieder musikalisch zusammen zu finden: Holy Ghost war geboren. Das selbstbetitelte, Ende April erscheinende, Album ist nun der nächste Schritt nach ihrer "Static On The Wire EP" im letzten Jahr. Holy Ghost vertrauen dabei auf ihre Stärken und spielen mit Disco, Pop, eine Menge Synthesizers, Beats und eine gute Portion 80s. http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5030/ukthu9.html SHIT ROBOT: Nach vier Maxis, mit denen der in New York lebende Ire, Marcus Lambkin, in den letzten Jahren auf James Murphys DFA Label für Furore gesorgt hat, haben sich für die neun Album-Tracks mit Alexis Taylor von Hot Chip, Nancy Whang von LCD Soundsystem, Saheer Umar von House Of House, Planningtotorock, The Juan MacLean, Ian Svenonius von Nation Of Ullysses und James Murphy, der das Album auch abgemischt hat, eine ganze Reihe befreundeter Musiker in Lambkins Studio eingefunden, um seinen analogen, Pop-umarmenden House- und Disco-Entwurf mit Vocals und anderen Bits und Pieces zu verfeinern. http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5031/1x5fzlr.html INFO: http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5032/140d279.html http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5033/1s545wb.html http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5034/t7yiyi.html http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5035/1yk8j60.html MORE INFO: http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5036/15znr6m.html http://rmtl.net/c/35/73487/44/0/506634/5037/1q8yl84.html
    • Event admin
      coopberlinUpdate this event
    • Promotional links
    • Cost
      admission at night: €15,- advanced tickets: €12,- + additional booking fee here: http://coop.tickets.de/en/customer/events/show/1442-DFA_LOFT_PARTY and here: http://www.koka36.de/dfa%20loft%20party%20-%20holy%20ghost!%20-shit%20robot_ticket_42276.html
    • Was there a problem with the event?
      Contact RA ticket support
  • DFA Label-Night - Flyer front