Made To Play Nacht

  • Jesse Rose hat im Januar dem Berliner Winter den Rücken gekehrt und ist nach Los Angeles gezogen. Seitdem zwitschert er regelmäßig über schöne Sonnenuntergänge in Malibu, taffe Warehouse-Partys in der Innenstadt, der Hysterie vor und während der Oscar- und Grammy-Nominierungen oder einer Nacht in der Playboy-Villa. Bei all den galaesken Einsichten hat er den Dancefloor aber nicht aus den Augen verloren: momentan arbeitet er an einem neuen Solo-Album, mit Henrik Schwarz geht es im Sommer wieder auf Festival-Tour und sein Label made2play ist auch nach seinem fünfjährigen Jubiläum alles andere als leise. Zur heutigen made2play Nacht kommt Jesse mit seinen alten Weggefährten The Martin Brothers (Justin und Christian), der Zombie Disco Squad und dem Schweden Axel Boman.