Klubnacht - Figure Nacht

  • Der letzte Samstag im Juli ist die zweite Podium-Nacht, genau, das war das neue Label von Len Faki, auf dem er Musik veröffentlicht, die er mit dem jeweils eingeladenen Künstler an diesem Wochenende einspielt. Die erste Platte war von ihm und Oliver Ho, die zweite kommt von Shinedoe. Die Frau aus Amsterdam steht für schnörkellosen, hochfunktionalen Detroittechno mit Soul. Ein Stockwerk höher gibt es heute neben dem Gastgeber von Londons bester Deephouse-Party Secret Sundaze auch ein Wiedersehen mit den zwei bärtigen Trunkenbolde Rub n Tug aus New York. Die zwei Herren stehen für knallharte Discomusik, feinstes Crossover-Entertainment und Basslines, da macht ihr euch ins Höschen von. Ach, der Sommer ...