Cadenza Nacht

  • Luciano und Serafin haben sich heute gleich drei Gäste eingeladen: Zum einen den Schweizer Mirko Loco, der unter seinem Projektnamen Lazy Fat People eine beeindruckende Debüt-Platte auf Border Community veröffentlicht hat. „Big City/Dark Water“ wird von der einschlägigen Presse als „Abstract Dubtrance“ oder „Kollossal-Minimalismus“ etikettiert, egal, es ist wunderbare Musik für die frühen Morgenstunden. Mal schaun, ob er auch als DJ was taugt. Auch aus der Schweiz kommt Digitaline, der bereits eine Platte auf Cadenza veröffentlich hat. Und last but not least Clive Henry, dem Luciano bestimmt in Ibiza ständig vor die Füße ravet, die eine Hälfte der britischen Tribalhouse-Kombo Peace Devision ist nämlich Resident im ibizenkischen Über-Club DC10 und dort treibt ja auch Luciano gerne sein Unwesen.