Sven Väth All Night Long

  • Ibiza und die dortigen Cocoon-Parties im Amnesia gehören natürlich zu Svens persönlichen Highlights des Jahres, aber auch seine Solo-Sets im Cocoonclub sind für ihn und sein Publikum auf jeden Fall immer wieder etwas ganz Besonderes. Nicht ohne Grund war der letzte all night long - Gig in seinem Frankfurter Wohnzimmer einer seiner bisherigen Lieblingsabende: Publikum und der Vibe waren perfekt. Inmitten der 11. Saisonrunde wird also Ober - Party Animal Sven Väth seine Platten packen und erneut in Frankfurt einen Zwischenstopp einlegen, bevor er Montags schließlich wieder auf der Insel tausende Cocoon-Anhänger mit seiner Performance bestens unterhalten wird. Mehr Entertainment kommt zudem von Cocoon- und Cadenza-Act Reboot mit einem seiner beliebten (und entgegen seiner häufigeren DJ-Jobs), eher seltenen Live-Show-Einsätze. Zu den mittlerweile regelmäßig wiederkehrenden Gast-DJs des Hauses kann sich auch Brett Johnson zählen, der erst im Juli 2010 die Lounge gemeinsam mit C-Rock zum Toben brachte. Brett hat natürlich in der Zwischenzeit nicht still gestanden und für u.a. das kanadische und von Mike Shannon geführte Deep-, Dub-, und Techno-House-Label Cynosure an den Produktionsreglern geschraubt.