Tuna Park

  • Freitag, 20.08.2010 – TunaPark. Every Friday at Tresor! 23:59 h - +4Bar| Tresor +4Bar: Elie Eidelman (Jack Off, Dirt Crew Rec./ Berlin) Falko Brocksieper (Sub Static, Treibstoff/ Berlin) Tresor: Jens Zimmermann (Snork Enterprises, Treibstoff/ FFM) Paul Brtschitsch (Rootknox, Leena/ Berlin) Franklin de Costa (Green Empire/ Berlin) Willkommen zu einem neuen Techno-Abenteuer Marke Tresor. Im August startet das druckfrische Konzept für den Freitag. TunaPark heißt das neues Baby und steht für straighten Techno auf dem Tresor-Floor, kreative Offenheit für Sound-, Licht-, Performanceund Kunstexperimente in der frisch gerelaunchten +4Bar. TunaPark, das ist der Ort, an dem Kompromisslosigkeit und Druck auf Kreativität und Verspieltheit treffen. Den Kickoff übernimmt Elie Eidelmann aka DJ Humus aus Tel Aviv, der nicht erst seit dem Berliner Grime-Projekt Jahcoozi eine gar nicht kleine Nummer hierzulande ist. Ebenfalls Wahlberliner und in der +4Bar am Start ist Falko Brocksieper. Das verspricht warme analog generierte Sounds und beträchtliche Melodie-Skills. Im Keller werden drei Herren etwas kompromisslosere Soundlandschaften entwerfen. Da wären aus der Abteilung Urgewächse: Jens Zimmermann und Franklin de Costa. Beide haben sich bereits in der Frankfurter Technoszene der 90er einen Namen gemacht, und entwickeln ihre Performances doch stetig weiter. Komplettiert wird das Trio Infernale im Tresor durch Taksi-Label-Gründer Paul Brtschitsch. www.myspace.com/jenszimmermann www.myspace.com/paulbrtschitsch www.myspace.com/franklindecosta www.myspace.com/djhumus www.myspace.com/falkobrocksieper
  • Tuna Park - Flyer front
    Tuna Park - Flyer back