Kompaktorama

  • Gui Boratto kommt aus Sao Paulo, Brasilien, und arbeitet als Architekt, Musiker, Komponist und Produzent. Zehn Jahre lang hatte er schon für Labels wie EMI, Virgin, Irma, BMG und Irma gearbeitet, bevor er die Seiten wechselte und selbst anfing zu produzieren. In den letzten Monaten hat er Platten auf Kompakt, K2, Audiomatique, Boxer oder Plastic City veröffentlicht,es sind simple aber effektive Clubtracks, die immer einen Ticken mehr Wiedererkennungswert und Deepness besitzen als der Großteil der Platten im Minimalfach. Der zweite Live-Act diesen Abends kommt von dem Japaner Hiroshi Watanabe alias Kaito, der mit seiner Musik die vielleicht romantischste DJ Musik produziert, die man sich denken kann. Some call it Neo Trance. Emotional, kickend, Flächen-selig, nach oben schraubend. Aber trotzdem auf so eine solide Basis gestellt, dass der Kitsch abgefedert wird, man nicht im Spätburgunder ersäuft. Einer für’s Herz!
Are you a promoter?Submit event

© 2021 Resident Advisor Ltd. All rights reserved.