Q3ambientfest Edition 2021

  • Venue
    Livestream
    • The Internet
  • Date
    9 Apr 2021
    Fri 20:00 - Sun 22:00
  • Promoter
    Fabrik Potsdam
  • Attending
    • 0
  • ̸

    Lineup

    Sergio Díaz de Rojas (PE) Lau Nau (FI) David Allred (UK) Heinali (UA) Grand River (NL/IT) Resina (PL) Laure Boer (FR) Brueder Selke (DE) Ell Kendall (UK) Mara Simpson (UK) Melodilalia (PL) Vaghy (HU)
  • Share
  • A boutique music festival Q3Ambientfest blends established and emerging artists from diverse genres and origins. Zu diesem Event The handpicked roster of talent, carefully curated by Brueder Selke, East Berlin-born brothers, now Potsdam-based poly-instrumental composers Sebastian and Daniel Selke, also known as award-winning cello-piano duo CEEYS, invites open-minded music lovers to discover today’s contemporary spectrum. From the avant-garde to pop, Q3A holds a mirror to the eclectic architecture of Potsdam, from neo-classical palaces to prefabricated “Plattenbauten” (panelhouses). These Communist-era buildings gave Q3A its name, which is the abbreviation for “Querwandbau” (cross-wall construction). Since 2017, Q3A partners with the fabrik, a beautiful venue on the riverside for dance and movement art at the Schiffbauergasse, an art and cultural quarter in Potsdam and collaborates with independent music initiatives, custom instrument makers and alternative concert formats like Piano Day, Fluister, 30CC, Piano & Coffee Co., Traurig und Untanzbar, Klavins Piano Manufaktúra, SOMA Laboratory, Schh. Series and Brudenell Piano Sessions. While Q3A is part of Keychange, an international campaign which is run by PRS Foundation and supported by the Creative Europe Programme of the European Union, the remarkably musical happening is funded by Brandenburg’s state capital Potsdam. Since its launch in 2017, Q3Ambientfest has hosted 72 artists from 23 different countries and takes place near the world-famous film town Babelsberg, less than an hour away from Berlin. // Das erlesene Musikfestival Q3Ambientfest stellt etablierte und aufsteigende Künstler verschiedener Genres und Herkunft vor. Sorgfältig kuratiert durch die Brueder Selke, den in Ost-Berlin geborenen Brüdern, jetzt in Potsdam lebenden polyinstrumentalen Komponisten Sebastian und Daniel Selke, auch bekannt als preisgekröntes Cello-Klavier Duo CEEYS, ist der aufgeschlossene Musikliebhaber eingeladen, das zeitgenössische Spektrum kennen zu lernen. Anspruch des Festivals ist es darüber hinaus, eine besondere Schnittstelle zwischen Musik von Avantgarde bis Pop und Potsdams vielfältiger historischer Architektur, von neoklassizistischen Schlössern bis zum DDR-Plattenbau, zu schaffen. Der Name Q3A ist die Abkürzung für den sogenannten „Querwandbau“ aus DDR-Zeiten. Das Q3Ambientfest findet in Partnerschaft mit der fabrik statt, einem beschaulichen Theater am Flussufer, dabei Zentrum für Tanz und Bewegungskunst auf dem Gelände von Potsdams Kunst- und Kultur-Quartier Schiffbauergasse. Es kooperiert mit unabhängigen Musikinitiativen, nach Maß fertigenden Instrumentenbauern und alternativen Konzertformaten wie Piano Day, Fluister, 30CC, Piano & Coffee Co., Traurig und Untanzbar, Klavins Piano Manufaktúra, SOMA Laboratory, Schh. Series und Brudenell Piano Sessions. Während das Q3A Teil von Keychange ist, einer internationalen Kampagne der PRS Foundation, die durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Kommission unterstützt wird, bekommt diese bemerkenswert musikalische Veranstaltung Fördermittel durch Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam. 
Seit seiner Premiere 2017 waren bisher 72 KünstlerInnen aus 23 verschiedenen Ländern beim Q3Ambientfest zu Gast in Potsdam. Es findet nahe der weltberühmten Filmstadt Babelsberg statt, weniger als eine Stunde entfernt von Berlin.
  • Q3ambientfest Edition 2021 - Flyer front