• RA PICK
  • Sonja Moonear made her way to the top by being a wonderful DJ.
  • Nach einem fulminanten Start in 2019 freuen wir uns direkt zu Beginn des neuen Jahres, mit der 2 Edition von Orbit zurück zu melden. Hierfür haben wir uns die Schweizer Ausnahmekünstlerin Sonja Moonear eingeladen. Sie hat sich einen beeindruckenden internationalen Ruf erarbeitet und spielt in Clubs und Festivals weltweit. In den letzten Jahren veröffentlichte sie ihre eigenen Tracks und Remixe bei renommierten internationalen Labels wie Karat und Perlon. Sie leitet das Label Ruta5 und organisiert verschiedene Events in der Schweiz sowie das stetig wachsende Kiss Me Festival. Darüber hinaus ist sie Sounddesignerin für das schweizerisch-französische Fernsehen. Die Genfer Künstlerin entzieht sich jedoch einer einfachen Kategorisierung: Ihre Sets spiegeln einen enormen Ideenreichtum und Kreativität wider und führen sie dazu, ihren Stil immer wieder neu zu definieren. Ihr musikalischer Hintergrund, ihr vielseitiger Geschmack und ihre beneidenswerte Plattensammlung haben Moonear zu einem gefragten DJ gemacht. Neben ihr an diesem Abend legen der aus Uruguay stammende Künstler [email protected], der sich durch seine Releases zuletzt in den Fokus der Internationalen Szene gesetzt hat, der Berliner Fabian Drews der ein Teil der dortigen Szene seit fast 20 Jahren ist und natürlich Maurice Paloni & David Hornung von Inside Universe. Freut euch auf einen Abend innerhalb einer anderen Umlaufbahn. Freut euch auf ORBIT !